Befähigte Person zur Prüfung von Regalanlagen

Regalanlagen bergen ein erhebliches Gefährdungspotential für Mensch und Material, wenn diese durch Beschädigungen, falsche Auslegung der Tragfähigkeit, Risse an tragenden Teilen oder an Schweißnähten usw. kippen oder einstürzen. Deshalb müssen Regalanlagen regelmäßig, durch dazu befähigte Personen, überprüft werden.

Seminarablauf
In unserem Seminar werden Sie umfassend über die rechtlichen Grundlagen sowie die Anforderungen an Bau, Ausrüstung und Betrieb von Regalanlagen entsprechend DIN EN 15635, ArbSchG, BetrSichV, TRBS 1203, DGUV Regel 108-007 informiert. Sie erfahren, wie Sie in einem Schadenfall zu handeln haben und Sie lernen sowohl die Regeln zur Bewertung von Schäden als auch das Schadensbehandlungsverfahren kennen. Wir werden mit Ihnen gemeinsam eine vollständige Prüfung von Regalsystemen in einem Partnerunternehmen oder in Ihrem Betrieb praktisch durchführen. Nach bestandener Abschlussprüfung dürfen Sie als befähigte Person zur Prüfung von Regalanlagen tätig sein.

Seminarpreis

Einzelperson:  290,00 €*
Gruppenpreis:  auf Anfrage

*zzgl. MwSt.


Im Preis enthalten:
Zertifikat, Schulungsunterlagen, USB-Stick mit Prüf- und Dokumentationsvorlagen. Seminargetränke und Verpflegung. (nur bei SF² Gruppenseminaren)

Termine SF² Gruppenseminare:
Termine werden auf Anfrage kurzfristig vereinbart.
(Seminarort: 73450 Neresheim)

Inhouse Seminare:
Firmenspezifische Seminare können nach Ihren Wünschen geplant und durchgeführt werden.

Sprechen Sie uns an!

Termine

Samstag, 11.01.2020 08:00 Uhr


SAFETY FIRST²

FÜR IHRE Sicherheit HOCH 2