Hubarbeitsbühnen Grundausbildung

Mit dem Führen und Steuern von Hubarbeitsbühnen dürfen nur Mitarbeiter beauftragt werden, die unter anderem im Führen der Hubarbeitsbühnen unterwiesen sind und ihre Befähigung dem Unternehmer gegenüber nachgewiesen haben (DGUV Grundsatz 308-008). Dieser Anforderung können Sie durch eine gründliche Ausbildung in einem Seminar von Safety First² nachkommen.

Seminarablauf
Die theoretische Ausbildung umfasst in der Regel ca. 6,0 Std. incl. theoretischer Prüfung. Hierbei werden umfassende Kenntnisse entsprechend DGUV Regel 100-500 Kapitel 2.10 sowie DGUV Information 208-019 (Rechtliche Grundlagen, Eigenverantwortung, Physikalische Grundlagen, Persönliche Schutzausrüstung, usw.) vermittelt. Die Ausbildung wird mit praktischen Übungen mit einer Hubarbeitsbühne von Safety First² (nur bei Safety First² Gruppenseminaren) abgeschlossen.

Seminarpreis

Einzelperson: 129,00 €*
Gruppenpreis: auf Anfrage

*zzgl. MwSt.


Im Preis enthalten:
Zertifikat, Hubbühnenfahrerschein, Schulungsunterlagen. Seminargetränke und Verpflegung. (nur bei SF² Gruppenseminaren)

Termine SF² Gruppenseminare:
Termine werden auf Anfrage kurzfristig vereinbart.
(Seminarort: 73450 Neresheim)

Inhouse Seminare:
Firmenspezifische Seminare können nach Ihren Wünschen geplant und durchgeführt werden.

Sprechen Sie uns an!

Termine

Samstag, 25.05.2019 08:00 Uhr


Samstag, 29.06.2019 08:00 Uhr


SAFETY FIRST²

FÜR IHRE Sicherheit HOCH 2