Kran Grundausbildung

Die DGUV Vorschrift 52 fordert, dass Kranführer ausgebildet und geschult, mindestens 18 Jahre alt und körperlich sowie geistig geeignet sein müssen. Safety First² bildet Ihre Kranführer zum führen zum Brücken-, Säulen- und Portalkran oder in separaten Seminaren zum Kranführer für Turmdrehkrane (Baukrane) aus.

Seminarablauf
Die theoretische Ausbildung umfasst in der Regel ca. 8,0 Std. incl. theoretischer Prüfung. Hierbei werden umfassende Kenntnisse entsprechend des BGV D6 ( Rechtliche Grundlagen, Unfallverhütungsvorschriften, Physikalische Grundlagen, Anschlagmittel, Anschlagen von Lasten, Betriebsanweisung, usw.) vermittelt.

Der praktische Prüfungsteil wird an einem von Safety First² zur Verfügung gestellten Brückenkran oder bei Inhouse Seminaren (z.B. Turmdrehkrane) an einem von Ihrem Unternehmen zur Verfügung gestellten Kran absolviert.

 

Seminarpreis

Einzelperson:  129,00 €*
Gruppenpreis:  auf Anfrage

*zzgl. MwSt.


Im Preis enthalten:
Zertifikat, Kranschein, Schulungsunterlagen. Seminargetränke und Verpflegung. (nur bei SF² Gruppenseminaren)

Termine SF² Gruppenseminare:
Termine werden auf Anfrage kurzfristig vereinbart.
(Seminarort: 73450 Neresheim)

Inhouse Seminare:
Firmenspezifische Seminare können nach Ihren Wünschen geplant und durchgeführt werden.

Sprechen Sie uns an!

Termine

Samstag, 16.11.2019 08:00 Uhr


Freitag, 31.01.2020 08:00 Uhr


SAFETY FIRST²

FÜR IHRE Sicherheit HOCH 2